Gourmet-Restaurant, Vinothek, Weinbar und vieles mehr – das Magazin in Salzburg ist wohl eines der ungewöhnlichsten Restaurants der Stadt – und zweifelsohne eines der besten.

Seit Dezember 2003 führen Claudia und Raimund Katterbauer eines der außergewöhnlichsten Restaurants in ganz Salzburg. Das Magazin in der Augustinergasse ist in verschiedenste Räumlichkeiten unterteilt und überzeugt neben vorzüglichen Speisen auch mit der ungewöhnlichen Location. Das Entree des Restaurants ist zugleich auch die Weinbar, die mit einer überaus umfangreichen Auswahl an offenen Weinen und kleinen Speisen überrascht. In der Kaverne speist der Gast in einem Stollen des Salzburger Mönchsbergs – eine gelungene Mischung aus unverändertem Ambiente und modernen Elementen. Besonders modern gestaltet ist auch die Glasgalerie, ein moderner Glasstahlbau vor der beeindruckenden Steilwand des Mönchsbergs. In der Küche des Magazin sorgt Sebastian Schlechtleitner für echte Kreativleistungen internationaler Küche, die er gerne auch mit regionalen, österreichischen Elementen ergänzt und verfeinert. Vom großen Weinmenü bis hin zum klassischen Menü bietet er eine große Auswahl, die keine Wünsche offen lässt. Ergänzt werden Schlechtleitners Kreationen durch eine einmalig große Weinauswahl, die durch die hauseigene Vinothek unterstützt wird.

Das Magazin ist also eine überaus gelungene Mischung aus Gourmet-Restaurant, unkomplizierter Weinbar, außergewöhnlich großer Vinothek und einem Shop mit trendigen Lifestyleartikeln. Da verwundert es nicht, dass die Augustinergasse 13 in Salzburg längst zu einer festen Adresse für Feinschmecker geworden ist.

Magazin
Augustinergasse 13
5020 Salzburg
Telefon:
+43 662 841584

E-Mail:

Über den Autor

Daniel Fürg absolvierte eine Ausbildung beim Bayerischen Rundfunk und bildete sich an der Bayerischen Akademie für Werbung und Marketing zum Kommunikationswirt fort. Er gründete verschiedene Onlinemedien, wie zum Beispiel MUNICH's BEST, 100SINS oder Social Secrets und arbeitete unter anderem für den Bayerischen Rundfunk, die Financial Services Einheit von Siemens, die Sana Kliniken AG und die MAROundPARTNER GmbH. Als Geschäftsführender Gesellschafter von Fürg Media berät er heute Unternehmen bei der Entwicklung und Umsetzung ganzheitlicher Kommunikationsstrategien. Daniel Fürg engagiert sich außerdem aktiv als Mitglied des Vorstands im Internationalen PresseClub München e.V.

Ähnliche Beiträge