Wer an Fingerfood denkt, hat dabei meist keine ausgefallenen Gourmet-Erlebnisse im Kopf. Dass Fingerfood und Fine-Dining jedoch trotzdem zusammenpassen können, zeigt das Carpe Diem Finest Fingerfood in Salzburg in Perfektion.

Das Carpe Diem Finest Fingerfood in Salzburg zeigt, dass auch Fingerfood ein echtes Highlight für anspruchsvolle Gourmets sein kann. Inmitten der Altstadt, am Ende der bekannten Getreidegasse, ist das Restaurant schon längst zu einer festen Institution in der Restaurantszene der Mozartstadt geworden und erfreut sich großer Beliebtheit. Das Carpe Diem Finest Fingerfood ist eine gekonnte Mischung aus Restaurant, Café, Bar und Lounge und überzeugt mit ausgefallenem Fingerfood ebenso wie mit traditioneller Gourmet-Küche. Während im Café- und Barbereich im Erdgeschoss Gerichte für den kleinen Hunger zwischendurch angeboten werden, findet sich in der oberen Etage reichlich Platz für abendfüllende Gourmet-Erlebnisse.

Besonders ausgefallen sind die gefüllten Cones, die sich mit exklusivem Fingerfood und klassischen Teller-Gerichten nach Belieben kombinieren lassen. Dabei stehen regionale Kreationen ebenso auf der Karte wie international beeinflusste Gerichte. Der Gast hat hierbei die Qual der Wahl und kann sich sein Menü selbst zusammenstellen. So wird das Carpe Diem Finest Fingerfood zu einem unvergesslichen Erlebnis, das Lust auf mehr macht.

Carpe Diem Finest Fingerfood
Getreidegasse 50
5020 Salzburg
Telefon:
+43 662 84 88 00

E-Mail:

Über den Autor

Ähnliche Beiträge