Dresden gehört zweifelsohne zu den schönsten Städten in Deutschland und ist nicht zuletzt aufgrund seiner kulturellen Sehenswürdigkeiten und Attraktionen immer eine Reise wert. Wer in dieser Stadt auf der Suche nach einer ebenso reisenswerten Unterkunft ist, sollte sich in jedem Fall mit dem Bülow Palais auseinandersetzen. Dieses zauberhafte kleine Stadthotel liegt inmitten des wunderschönen Barock-Viertels der sächsischen Landeshauptstadt und damit ein wenig abseits des üblichen Touristentrubels, aber dennoch in Fußreichweite zu allen wichtigen Sightseeing-Hotspots der historischen Altstadt.

Auf dem Grundstück des Geburtshauses von Erich Kästner hat das Stuttgarter Unternehmerehepaar Bülow mit beeindruckendem monetären und persönlichen Einsatz ein großartiges Haus erschaffen. 2010 eröffnet gehört das Bülow Palais schon heute zu den Top-Hotels in Deutschland und macht immer wieder durch neue Leistungen von sich reden. So überzeugte der junge Küchenchef Benjamin Biedlingmaier Gäste und Kritiker im vergangenen Jahr so sehr, dass er nicht nur den Michelin-Stern des Hauses bestätigen konnte, sondern selbst auch als Aufsteiger des Jahres ausgezeichnet wurde.

Für die Gestaltung des Relais & Châteaux Hauses zeichnete der international bekannte Star-Designer Carlo Rampazzi verantwortlich. Seine Handschrift wird schon beim Betreten des Bülow Palais sichtbar: Die Lobby mit ihrem in Silber getauchten Empfang, dem blauen Boden sowie den farbigen Sofas ist ein echtes Glanzstück des Designers. Die 58 großzügigen Zimmer und Suiten sind mit hochwertigen Materialien und viel Liebe zu zahlreichen kleinen Details ausgestattet. In ihnen finden sich zudem viele Kunstwerke aus der privaten Sammlung der Eigentümerfamilie.

Auch die Entspannung der Gäste kommt nicht zu kurz. Wer sich in der obersten Etage des Bülow Palais im hauseigenen kleinen aber feinen Day Spa einfindet, kann den Alltag endgültig hinter sich lassen. Die lichtdurchfluteten Räumlichkeiten unter dem Dach bieten eine Bio-Sauna, eine finnische Sauna sowie ein Dampfbad. Auf 400 Quadratmetern finden sich außerdem ein Fitnessraum sowie vier Behandlungsräume, in denen das unglaublich zuvorkommend freundliche Team Wellness-Behandlungen aller Art anbietet.

Überhaupt ist der Services das Aushängeschild des Hauses. Das Team arbeitet so sehr mit Herzblut und Passion, dass es in der Lage ist, trotz der perfekten Ausstattung und Einrichtung des Hauses darüber hinausragende Akzente zu setzen. Wer dies besonders intensiv erleben möchte, sollte sich in jedem Fall die Zeit für einen ausgiebigen Abend in der Palais Bar nehmen.

Bülow Palais
Königstrasse 14
01097 Dresden
Telefon:
+49 351 80030

E-Mail:

Über den Autor

Daniel Fürg absolvierte eine Ausbildung beim Bayerischen Rundfunk und bildete sich an der Bayerischen Akademie für Werbung und Marketing zum Kommunikationswirt fort. Er gründete verschiedene Onlinemedien, wie zum Beispiel MUNICH's BEST, 100SINS oder Social Secrets und arbeitete unter anderem für den Bayerischen Rundfunk, die Financial Services Einheit von Siemens, die Sana Kliniken AG und die MAROundPARTNER GmbH. Als Geschäftsführender Gesellschafter von Fürg Media berät er heute Unternehmen bei der Entwicklung und Umsetzung ganzheitlicher Kommunikationsstrategien. Daniel Fürg engagiert sich außerdem aktiv als Mitglied des Vorstands im Internationalen PresseClub München e.V.

Ähnliche Beiträge