Gelingt die Mischung aus Design- und Luxushotel, entsteht ein Haus, das seine Gäste in unvergleichlicher Atmosphäre verwöhnt. Den Machern des SIDE Hotel im Herzen Hamburgs ist ebendiese Mischung in Perfektion gelungen. Sie haben ein modernes 5-Sterne-Hotel erschaffen, das höchsten Ansprüchen gerecht wird und zugleich ein echtes Design-Highlight ist. Das fällt dem Gast schon beim Betreten des Atriums auf, das sich in unverwechselbarer Form bis hoch unter das Dach erstreckt.

In 178 ansprechend gestalteten Zimmern können die Gäste während ihres Aufenthalts verweilen. Jeder Raum ist geräumig und hell unter Verwendung hochwertiger Materialen gestaltet. Selbstverständlich finden sich in allen Zimmern auch alle technischen Annehmlichkeiten, die man von einem modernen Haus dieser Kategorie erwarten darf. Für besonderen Komfort stehen außerdem 10 sogenannte Flying Suites zur Verfügung, die allesamt in der 10. und 11. Etage zu finden sind. Sie sind zwischen 60 und 90 Quadratmetern groß und mit vielerlei gekonnt platzierten Design-Elementen ausgestattet. Teilweise bieten die Suiten auch ein eigenes Dampfbad.

Mit dem SPA inSIDE kommt auch Wellness im SIDE Hotel nicht zu kurz. Im Untergeschoss des Hauses können die Gäste ihre Energiespeicher wieder auffüllen und dafür neben einem eigenen Pool auch den Sauna- oder Fitnessbereich nutzen. Optional können außerdem verschiedene Massage-, Gesichts- und Körperbehandlungen gebucht werden.

Wer Steaks mag, wird das SIDE ebenfalls lieben. Das [m]eatery bar + restaurant begeistert seine Gäste mit hochwertigem und mit viel Expertise zubereitetem Fleisch. Neben zarten Steaks aus Argentinien, den USA und Europa kommen hier auch großartige Fischspezialitäten auf den Tisch.

SIDE Hotel Hamburg
Drehbahn 49
20354 Hamburg
Telefon:
+49 40 30 99 90

E-Mail:

Über den Autor

Daniel Fürg absolvierte eine Ausbildung beim Bayerischen Rundfunk und bildete sich an der Bayerischen Akademie für Werbung und Marketing zum Kommunikationswirt fort. Er gründete verschiedene Onlinemedien, wie zum Beispiel MUNICH's BEST, 100SINS oder Social Secrets und arbeitete unter anderem für den Bayerischen Rundfunk, die Financial Services Einheit von Siemens, die Sana Kliniken AG und die MAROundPARTNER GmbH. Als Geschäftsführender Gesellschafter von Fürg Media berät er heute Unternehmen bei der Entwicklung und Umsetzung ganzheitlicher Kommunikationsstrategien. Daniel Fürg engagiert sich außerdem aktiv als Mitglied des Vorstands im Internationalen PresseClub München e.V.

Ähnliche Beiträge