Oft sieht man die besten Dinge ja nicht gleich auf den ersten Blick. Diese Aussage dürfte auch auf das Restaurant Stadtpfeiffer zutreffen, das ein wenig versteckt neben dem Hauptportal des berühmten Gewandhauses in Leipzig befindet. Petra und Detlef Schlegel haben hier ein echtes Kleinod für Gourmets geschaffen – er hinter den Kulissen in der Küche, sie immer stets präsent bei ihren Gästen.

schlegelSchon seit 2001 verzaubern die beiden im Herzen der sächsischen Großstadt die anspruchsvollen Gaumen ihrer Gäste. Das kommt so gut an, dass auch die Inspektoren des Guide Michelin auf das kleine aber feine Restaurant aufmerksam wurden und es mit einem Stern auszeichneten.

Detlef Schlegel kreiert eine anspruchsvolle Küche ohne unnötige Spielereien. Er konzentriert sich auf das Wesentliche: Die ideale Kombination von Aromen und hochwertigsten Zutaten in kreativen Kombinationen. Da ist es nicht verwunderlich, dass der Stadtpfeiffer stets gut besucht ist.

Toll sind auch die besonderen Abende, bei denen die Gäste die Kombination aus einem Programm im Gewandhaus und kulinarischen Erlebnissen im Stadtpfeiffer erleben können. Hier sollte man aber in jedem Fall – wie auch an allen anderen Tagen – vorab reservieren.

Stadtpfeiffer
Augustusplatz 8
04109 Leipzig
Telefon:
+49 341 2 17 89 20

E-Mail:

Über den Autor

Daniel Fürg absolvierte eine Ausbildung beim Bayerischen Rundfunk und bildete sich an der Bayerischen Akademie für Werbung und Marketing zum Kommunikationswirt fort. Er gründete verschiedene Onlinemedien, wie zum Beispiel MUNICH's BEST, 100SINS oder Social Secrets und arbeitete unter anderem für den Bayerischen Rundfunk, die Financial Services Einheit von Siemens, die Sana Kliniken AG und die MAROundPARTNER GmbH. Als Geschäftsführender Gesellschafter von Fürg Media berät er heute Unternehmen bei der Entwicklung und Umsetzung ganzheitlicher Kommunikationsstrategien. Daniel Fürg engagiert sich außerdem aktiv als Mitglied des Vorstands im Internationalen PresseClub München e.V.

Ähnliche Beiträge